Analoge/digitale (IP) Matrix-KVM-Switche

AMX Matrix-KVM-Switching

Analoges Matrix-KVM-Switching bietet Echtzeitzugriff auf lokale Rechnerressourcen. Diese Technologie wird häufig implementiert, wenn Benutzer Videoverbindungen mit hoher Bildqualität und in Echtzeit mit mehreren Rechnern herstellen müssen, wie beispielsweise in Testlaboren, Entwicklungsumgebungen und Fernsehstudios.

In anderen Fällen kann die Technologie aufgrund der einfachen Installation und Einrichtung zum Verwalten von kleinen Rechenzentren an einem Standort verwendet werden. Analoges Matrix-KVM-Switching wird auch in größeren Rechenzentren als lokale analoge Backup-Verbindung für das KVM Over IP-Managementsystem eingesetzt.

Lösungen

Die analoge AMX® Switching-Lösung von Avocent bietet gleichzeitigen Echtzeit-Benutzerzugriff auf alle bedeutenden Serverplattformen und seriellen Geräte. Diese Lösung ermöglicht vollständige CAT5-Konnektivität, vom Server bis zum Schreibtisch. AMX ermöglicht Gesamtsystemverwaltung durch ein hochentwickeltes Java-basiertes Administrationstool und bietet eine optimale Bildschirmauflösung und eine grafische Benutzeroberfläche. AMX kann über die bereits vorhandenen UTP-Kabel betrieben werden. Ein optionaler Skew-Ausgleich gewährleistet die automatische Anpassung der Bildqualität an unterschiedliche Kabeltypen und -längen.

Die Installation und Verwendung des analogen AMX Matrix-Switching-Systems ist kinderleicht und die Konnektivität über dedizierte CAT5-Kabel sowie die Authentifizierung des Benutzerzugriffs gewährleisten vollständige Sicherheit, unabhängig vom IP-Netzwerk. AMX-Switches können zum Zusammenschließen von lokalen Ports an DSR KVM Over IP-Switches von Avocent oder an vorhandene rackbasierte KVM-Lösungen verwendet werden.

HMX

Erweitern Sie Ihren Arbeitsplatz über Ihren Computer hinaus mithilfe eines standardmäßigen TCP/IP-Netzwerks und HMX Desktop over IP-Lösungen

Die Desktop over IP-Lösungen wurden speziell für Desktop-Administratoren entwickelt, die Computer und Benutzer in der Arbeitsumgebung physisch voneinander trennen müssen. Die physische Trennung von Computer und Benutzer ist dann wichtig, wenn es die Sicherheit bzw. das Umfeld erfordern. Die Avocent HMX Desktop over IP-Lösung ist hierfür hervorragend geeignet. Das HMX-System kann ganz einfach über ein lokales Netzwerk (LAN) bereitgestellt werden und unterstützt eine umfangreiche Reihe von Peripheriegeräten wie DVI-I-Video, CD-Audio, USB-Massenspeicher, -Tastaturen, -Mäuse und eine Vielzahl anderer USB-Geräte. Der HMX Manager bietet eine zentrale Verwaltungs- und Verbindungsmanagementsteuerung und ermöglicht so Desktop-Administratoren eine effektive und effiziente Verwaltung von Desktop-Ressourcen ohne nachteilige Auswirkungen für den Benutzer.

Verbesserte Sicherheit

Heute hängen Wettbewerbsvorteil, Einkünfte und Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens zunehmend davon ab, wie effizient Computing-Ressourcen und -technologien eingesetzt werden. Tatsächlich sind die Einkünfte eines Unternehmens meist direkt abhängig von den Computing-Ressourcen des Unternehmens oder werden mit ihnen generiert. Der Schutz der Daten und des geistigen Eigentums ist für den langfristigen Erfolg des Unternehmens entscheidend. Die meisten Unternehmen verfügen über mehrere Ebenen logischer Sicherheitslösungen, um sich vor äußeren Angriffen zu schützen. Sicherheitslücken können sich jedoch auch innerhalb eines Unternehmens auftun. Mit der HMX-Lösung werden Computer und Benutzer physisch voneinander getrennt. Die Sicherheit wird erhöht, indem dem Sicherheitssystem eine physische Ebene hinzugefügt wird.

 

AMX Hardware

Artikel-Nr. AMX® Switch Hardware  
AMX5000-202 8 output and 32 input port rack mountable matrix switch with rack mount kit and AMWorks software anfragen
AMX5010-202 2x8 Cat-5 switch with PS/2 and USB local user and multi-platform target device support anfragen
AMX5020-xxx 4 output and 42 input port rack mountable matrix switch with rack mount kit and AMWorks software anfragen
AMX5030-202 2 USB or PS2 local users, 16 systems switch with local virtual media & OSCAR® graphical user Interface OSD - includes rack mount kit anfragen
AMX5111-202 PS/2 and USB desktop user station w/ AMIQ-PS2 module for a local PC connection anfragen
AMX5121-202 PS/2 and USB desktop user station w/ automatic skew compensation & AMIQ-PS2 module for a local PC connection anfragen
AMX5130-xxx Desktop user station w/ automatic skew compensation, audio, serial, and USB & AMIQDM-PS2 module for a local PC connection anfragen

HMX Hardware

Artikel-Nr. HMX Extender System Hardware  
HMXMGR-202 Management appliance for HMX extender systems with EU Power Supply anfragen
HMX1050-202 PS/2 & USB, Single DVI-I, Audio and Mic desktop user station with EU Power Supply anfragen
HMX1070-202 USB, Single DV-I speakers desktop user station anfragen
HMX2050-202 USB,Dual DVI-I, audio desktop user station with EU power supply anfragen

HMX Ttransmitters

Artikel-Nr. HMX Extender System transmitters & accessories  
HMIQDI Transmitter for DVI-I video, 2 - USB, audio and mic - HMX extender series only anfragen
HMIQSHDI-202 Transmitter for DVI/VGA video, USB & audio anfragen
HMIQDHDD-202 Transmitter for DVI-D video, USB, audio - HMX Extender system only anfragen
CBL0075 Pigtail cable to connect from HMIQSHDI transmitter to target PC with VGA and 1x DVI-D connector anfragen
CBL0076 Pigtail cable to connect from HMIQDHDD transmitter to Target PC with 2x DVI-D connector anfragen

HMX Accessory

Artikel-Nr. HMX Extender System Accessory  
MMK-02 Monitor Mount Kit for the HMX extender system anfragen

Features

Komfortable Benutzung des Computers für den User. Der Benutzer profitiert von umfassenden Computerfunktionen, obwohl sich der Computer an einem entfernten Standort befindet. Dazu zählen:

  • Dual Digital DVI-Bildauflösung bis zu 1920 x 1200
  • USB-Tastatur und -Maus
  • USB-Medien und eine Vielzahl anderer USB-Geräte
  • CD-Audio

Zentrale Verwaltung. Verwalten Sie die gesamte HMX-Lösung von einer zentralen Konsole aus, einschließlich einer Datenbank zur Verwaltung von Benutzerauthentifizierung und -zugriff. Der HMX Manager umfasst Funktionen wie:

  • Flexible Zugriffsmodi
  • Protokollierung
  • Desktop-Pooling

Sicherer Zugriff. Die 128-Bit-AESVerschlüsselung aller Daten im Netzwerk und die Authentifizierung garantieren einen sicheren Zugriff auf alle Computing-Ressourcen.

Ethernetbetrieb. Unabhängig vom Standort des Computers und Benutzers im 100- oder 1000-MBit/s-Netzwerk werden alle Daten über Router, Switches und Subnetze weitergeleitet.

Umfassende Hardwarelösung. Keine Software oder Treiber erforderlich. Bietet unabhängig vom Betriebssystem oder BIOS Zugriff auf alle an den Computer angeschlossenen
Peripheriegeräte.

Erweiterbar. Das HMX-System verfügt über ein integriertes Linux® Betriebssystem und ist vollständig erweiterbar im Hinblick auf zukünftige Funktionsverbesserungen.

Kontakt

Mario Boer
Telefon: 06227 - 8287-21

E-Mail: Mario.Boer@edp-germany.de


 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn